Wir wollen in so vielen Bundesländern wie möglich antreten. Dafür brauchen wir Deine Unterstützung. Mach mit und nimm teil!

Du kannst den Antritt der “Liste GAZA — Stimmen gegen den Völkermord” durch eine Unterstützungserklärung für unseren Wahlvorschlag möglich machen.
Dauert keine 2 Minuten!

Auch wenn Du nicht wahlberechtigt bist, mach bitte mit, indem Du diesen Aufruf teilst, Leute motivierst und zur Unterstützung aufrufst.

So funktioniert die Unterstützungserklärung für die Liste Gaza:

Um eine Unterstützungserklärung für einen Wahlvorschlag abzugeben musst Du:

  • in Österreich wahlberechtigt sein

  • zu der Gemeinde gehen, in der Dein Hauptwohnsitz ist

  1. Zuerst druckst du die Unterstützungserklärung aus und befüllst sie mit deinem Vornamen und Familiennamen, dem Wohnort sowie dem Geburtsdatum (Achtung! Noch nicht unterschreiben!).

  2. Mit dem Formular und einem Lichtbildausweis (!) (z. B. Reisepass, Personalausweis, Führerschein…) gehst du zu einem Amtshaus in der Gemeinde, wo Du hauptgemeldet bist (z. B. zu einem Bezirksamt in Wien - Öffnungszeiten und Adressen hier).
    Öffnungszeiten und Adressen der Bezirksämter in Wien... hier

  3. Dort unterschreibst Du vor einem Beamten/einer Beamtin die Unterstützungserklärung. Daraufhin bestätigt der Beamte/die Beamtin Deine Unterschrift auf dem Formular. Die bestätigte Unterstützungserklärung bekommst Du wieder mit.

  4. Jetzt kommt der wichtigste Schritt! Damit die Unterstützungserklärung wirklich die Liste Gaza unterstützt, muss die bestätigte Erklärung zu uns gebracht werden. Das geht auf verschiedenen Wegen:

    1. Du kannst die Erklärung per Post an die unten angegebenen Adressen schicken.

    2. Du kannst die Erklärung zu einer Palästinademo oder Veranstaltung mitbringen. Du findest alle Veranstaltungen, wo wir als Liste Gaza Unterstützungserklärungen entgegennehmen auf https://gaza.vote/termine/

    3. Auf https://gaza.vote/termine/ findest Du außerdem alle Termine, zu denen wir vor den Bezirks- und Gemeindeämtern sind, um Dich beim Prozess zu begleiten, wo Du uns die Unterstützungserklärungen gleich persönlich übergeben kannst.

Auch wenn Du nicht wahlberechtigt bist, mach mit, indem du diesen Aufruf teilst, Leute motivierst und zur Unterstützung aufrufst.

Die Erklärungen müssen bis 31.7. bei uns einlangen.

Wir brauchen Deine Unterstützung!

Hier könnt ihr die Unterstützungs-Erklärungen hinschicken oder persönlich abgeben:

Wien und bundesweit:

Wilhelm Langthaler
Stuwerstraße 31/35
1020 Wien

Niederösterreich:

Gerhard Mittermayr
Kremser Landstraße 107 Top 4
3100 St. Pölten

Steiermark:

Franz Sölkner
Am Lindenhof 7
8051 Thal

Burgenland

Asim Bojadzi
Obere Hauptstraße 54a
7035 Steinbrunn

Oberösterreich

Igor Böhm
Sonnhofstrasse 5
4240 Freistadt

Kärnten

Liste GAZA
Gerbergasse 30
9050 Villach

Salzburg:

Salma Farag
Saalach Straße 15
5020 Salzburg

Vorarlberg:

Gerhard Summer

Am besten um telefonische Absprache zur persönlichen Übergabe:

0699/81704967

Wir brauchen Dich!

Mach mit, um GAZA eine Stimme gegen den Völkermord zu geben.

Gemeinsam sind wir stark!

Tirol:

Il Corvo, Mozartstr. 12
6020 Innsbruck

Zusätzliche Möglichkeit Unterstützungserklärungen in Wien abzugeben:

von 8:00 bis 16:00 Uhr

Gudrunstrasse 140

1100 Wien

Termine möglich unter: +43 660 4126 970